TechnikBox - Technik erleben im Grundschulalter

Es liegt in der kindlichen Natur, Erwachsene mit der Frage nach dem "Warum?" zu löchern. Diese Frage steht bei Kindern immer im Mittelpunkt, egal ob es sich um Alltagsanwendungen handelt oder es faszinierende Phänomene aus Natur und Technik sind, die begeistern. Diese Neugier zu stillen und das Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Themen zu fördern, hat sich education highway zum Ziel gesetzt.

Die Kinder können in didaktisch aufgebauten Experimentierreihen beobachten, ausprobieren, Thesen aufstellen und prüfen lernen.

Das Projekt "Technik erleben im Grundschulalter" wird im Wirtschaftsprogramm "Innovatives Oberösterreich 2010" mit großer Unterstützung oberösterreichischer Wirtschaftsbetriebe umgesetzt.

In 371 oö. Volksschulen wird bereits mit der TechnikBox gearbeitet. Die ersten Evaluierungsergebnisse zeigen, dass das Projekt erheblich dazu beiträgt, den Bereich Technik und Naturwissenschaft in der Volksschule zu fördern. In 98% der retournierten Fragebögen wurde die Initiative mit "sehr gut" bzw. "gut" beurteilt. Den gesamten Evaluierungsbericht finden Sie hier.

Die TechnikBox enthält über 120 Experimentier- und Arbeitsanregungen samt Experimentiermaterialien aus zehn verschiedenen Themenbereichen. Durch einfache aber grundlegende Experimente werden Technik und Naturwissenschaft im Klassenzimmer erlebbar gemacht und elementare Kenntnisse vermittelt.

Die TechnikBox beinhaltet folgende Themenbereiche: Luft & Töne, Wasser & Chemie, Feuer & Wärme, Magnetismus & Strom und Mechanik.

Auf der Website www.technikbox.at erhalten Sie weitere Informationen zum Projekt.

Schwerpunkt Bildungsstandards

Bezirksschulrat

Wählen Sie Ihren Bezirksschulrat!